*
Logo_Luehnen
blockHeaderEditIcon
Pflanzenwelt Lühnen
Menu-Luehnen
blockHeaderEditIcon
Herbst_header
blockHeaderEditIcon
Herbstpflanzen
herbst_text-oben
blockHeaderEditIcon

Herbstzeit ist Pflanzzeit

Für Ihre Herbstdeko empfehlen wir Ihnen Chrysanthemen, Stiefmütterchen, Silberblatt, Stacheldraht, Heide, Heuchera und viele andere Stauden.

Zur Herbstsaison führen wir fast alles was Ihr Garten begehrt, wie z. B. Hain- und Rotbuchen als Wurzelware, Koniferen, Kirschlorbeer, Taxus usw.

Ab Ende Oktober fertigen wir aus täglich frisch geschnittenen Nordmanntannenzweigen Grabgestecke in unterschiedlichen Größen an. Gerne führen wir dieses auch auf Bestellung nach Ihren Wünschen aus.

Tannenzweige zur Abdeckung von Gräbern o. ä. erhalten Sie selbstverständlich auch bei uns.

herbst_bild_oben
blockHeaderEditIcon

Gräser, Stauden, Alpenveilchen

Herbstbepflanzung

herbst_bild2_row6
blockHeaderEditIcon

Hortensien in vielen Farben

Hortensien

herbst_bild1_row6
blockHeaderEditIcon

Heuchera in leuchtenden Herbstfarben

Heuchera

Slogan_Pflanzen
blockHeaderEditIcon
Pflanzen kaufen, wo sie wachsen
herbst_bild3_row12
blockHeaderEditIcon

Bonsai und Heide

Bonsai und Heide

herbst_bild4_row12
blockHeaderEditIcon

Grabgestecke

Grabgestecke

Tipps_Herbst_1
blockHeaderEditIcon

Heckenpflanzen

Für immergrüne Hecken empfehlen wir Kirschlorbeeren, Koniferen und Eiben.

Die nachstehenden Sorten führen wir als Containerpflanzen in unserem eigenen Sortiment und können bei ausreichender Bewässerung jederzeit gepflanzt werden:

Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus)
„Novita“ -  schnell wachsend, große dunkelgrüne glänzende Blätter
„Genolia“ – schlanker Wuchs, längliches dunkelgrünes Blatt

Koniferen (Thuja)
„Smaragd“ - schlank, kegelförmig und langsam wachsend, hellgrüne Nadeln
„Brabant“  - aufrechter Wuchs, grüne Nadeln, schnell wachsend, sehr schnittverträglich

Eiben (Taxus)
baccata –  breiter Wuchs, tiefgrüne weiche Nadeln, im Herbst rote Beeren, sehr schnittverträglich
media „Hillii“ – wächst straff aufrecht, tiefgrüne weiche Nadeln, keine Beeren

Folgende Heckenpflanzen sind weiterhin äußerst beliebt, werden als Wurzelware gehandelt und können somit nur im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden:
Hainbuche (Carpinus betulus) – grünes Laub, im Winter nicht blickdicht
Rotbuche (Fagus sylvatica) – grünes Laub, behält im Winter die herbstlich verfärbten Blätter
Blutbuche (Fagus sylvatica „Purpurea“) – rotes Laub
Liguster (Ligustrum Atrovirens) – für niedrige Hecken geeignet, schnell wachsend, weiße Rispenblüten im Juni/Juli

Blumenerde
blockHeaderEditIcon

Blumenerde

Blumenerde

Damit Ihre Blumen auch weiterhin gut versorgt bleiben, wenn sie unser Haus verlassen, empfehlen wir das Einpflanzen in unsere mit Dünger versetzte Gärtnererde. Diese erhalten Sie durch uns abgefüllt in zwei Größen je 3,00 € sowie 8,00 €.

Uns Rotslag: Plant jümmers in uns Eer!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail