*
Logo_Luehnen
blockHeaderEditIcon
Pflanzenwelt Lühnen
Menu-Luehnen
blockHeaderEditIcon
Sommer_header
blockHeaderEditIcon
Sommerblumen
sommer_text_oben
blockHeaderEditIcon

Sommerblumen

Ab Mai erhalten Sie bei uns eine große Sortenvielfalt an Sommerblumen aus eigener Produktion. In Apensen können Sie diese auch in unseren Gewächshäusern anschauen. Ein Besuch bei uns in den ersten Maiwochen zwecks Besichtigung lohnt sich für Sie auf jeden Fall. In Sittensen werden unsere Sommerblumen täglich frisch bereitgestellt.

Geranien, Fuchsien, Bacopa, Lieschen „Neu-Guinea“, Margeriten, Gazanien, Husarenknöpfe, Verbenen, Goldtaler, Schwarzäugige Susanne, Petunien „Surfinia“ und „Million Bells“, Sanvitalia, Knollenbegonien, Dahlien, Mückenkraut, Lantanen, Tagetes, Alyssum, Ageratum, Eisbegonien, Fl. Lieschen, Lobelien, Tomaten u.v.m. sind nur ein Auszug von dem was wir anzubieten haben.

Einige dieser Sorten haben wir für Sie auch in Blumen-Ampeln groß gezogen, in einer Sorte oder gemischt je nach Geschmack.

Anfang Juli ist es dann wieder soweit. Unsere selbst kultivierten Rosen im 5,5 ltr. Container stehen für Sie zum Verkauf bereit.  

Im Freiland herangezogene Rosen fangen mit der Blüte etwas später an, sind zwangsläufig aber äußerst robust. Selbst herangezogene Hortensien erhalten Sie natürlich ebenfalls bei uns.

sommer_bild_oben
blockHeaderEditIcon

Rosen mit Frostschaden, Eisheilige

Die "Eisheiligen" vom 11. bis 15. Mai sollten abgewartet werden!

sommer_bild1_row6
blockHeaderEditIcon

Ampelpflanzen und Geranien

Beet- und Balkonpflanzen

sommer_bild2_row6
blockHeaderEditIcon

Stauden in großer Auswahl

Stauden in großer Auswahl

Slogan_Pflanzen
blockHeaderEditIcon
Pflanzen kaufen, wo sie wachsen
sommer_bild3_row12
blockHeaderEditIcon

Stammrosen

Rosen

sommer_bild4_row12
blockHeaderEditIcon

Sukkulenten

Sukkulenten für den Steingarten

Tipps_Sommer_1
blockHeaderEditIcon

Spätfröste

Obwohl bereits im April Sommerblumen angeboten werden, ist äußerste Vorsicht geboten. Die Pflanzung sollte erst vorgenommen werden, wenn die Temperaturen stabil bleiben. 
Die nächtlichen Temperaturen sind in dieser Zeit noch so niedrig, dass diese empfindlichen Pflanzen vom Kälteschock Schaden nehmen würden. Die Temperaturen im Gewächshaus liegen bei uns um ca. 20°C. Bitte warten Sie die "Eisheiligen" ab. - Frostschäden sind kein Grund zur Reklamation!

Blumenerde
blockHeaderEditIcon

Blumenerde

Blumenerde

Damit Ihre Blumen auch weiterhin gut versorgt bleiben, wenn sie unser Haus verlassen, empfehlen wir das Einpflanzen in unsere mit Dünger versetzte Gärtnererde. Diese erhalten Sie durch uns abgefüllt in zwei Größen je 3,00 € sowie 8,00 €.

Uns Rotslag: Plant jümmers in uns Eer!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail